BLOG LISTE

Mittwoch, 1. April 2020

In eigener Sache...

... bitte ich dich um etwas Geduld mit der April Runde.

Praktisch gleichzeitig mit Beginn der Ausgangssperre in Österreich haben wir erfahren, dass unsere Labrador Dame einen bösartigen Tumor hat. Es hat sich, aufgrund der momentanen Maßnahen, bis gestern hingezogen, dass eine genauere Untersuchung und die noch notwendige OP durchgeführt werden konnte. Die gute Nachricht, sie hat keine Metastasen und das Blutbild ist okay. Es wurden ihr noch 3 Knoten entfernt und leider auch das Ohr, mit dem alles begann.

Sehr desorientiert

Jetzt geht es ihr den Umständen entsprechend eh recht gut, doch sie braucht jetzt extra viel Liebe, Zeit und Zuwendung. Gerade von mir. Und daher muss sich die Create in Austria Gemeinde leider ein bissel gedulden. Doch ich weiß du und alle anderen auch haben Verständnis dafür.

Für uns ist und bleibt sie die Schönste im ganzen Land

Danke an Diejenigen, die sich schon besorgt erkundigt haben. An das hätte ich natürlich auch denken können, dass in Zeiten wie diesen, gleich so Gedanken aufkommen, tut mir echt leid.

Bis ganz bald


Samstag, 29. Februar 2020

#66 Create in Austria März 2020

Jetzt haben wir den Monat Februar mal so richtig ausnutzen können... 24 Stunden geschenkt quasi! Und der März schenkt uns den Schneidereimarkt in Wien. Ich finde, das schreit nach einem Create in Austria Treffen. Was meinst du? Und ich würde bei einem Treffen sehr gerne auch mal Raum für einen Austausch zu konkreten Themen der Nähbloggeria geben. Mich zum Beispiel würde interessieren, warum so viele, und ich auch,  in einer Art Blogschreibblockade stecken. Auch frage ich mich oft, warum das selber Nähen, offenbar genauso dazu führt, dass zu viel Kleidung im Schrank hängt und wie z.B. Profi Probenäher das lösen.
Hast du auch Fragen oder gibt es Themen die dich interessieren, dann her damit. Das Treffen findet auf jeden Fall am Samstag Abend (28.03.) nach dem Schneiderei Markt statt. Genaueres wird noch bekannt gegeben.



Samstag, 1. Februar 2020

#65 Create in Austria Februar 2020

Wir sind jetzt doch alle vom goldenen Herbst in den Vorfrühling gerutscht. Anfang November gab es Schnee und im Süden von Österreich sogar viel zu viel, ja und irgendwie war dazwischen auch Weihnachten und Silvester, aber richtig Winter? Nein, von dem haben wir nicht wirklich viel mitbekommen. Ich weiß nicht wie es dir geht, aber wenn dann mal so wie vor ein paar Tagen, die Temperaturen gegen Null gehen, dann friere ich dermaßen. Ich habe einfach immer noch nicht genug von der richtigen Speckfarbe (häh? - nachzulesen hier bei Susanne) angesammelt um mich ausreichend vor der Kälte schützen zu können, und die kommt ja, angeblich, nächste Woche, wir werden sehen.
Ich habe habe jedenfalls schon so richtige Frühlingsgefühle. Es überkommt mich schon ein wenig (sehr wenig, aber immerhin) der Aufräumen-Aumist-Putzfimmel. Ich will Sonne und Wärme und grün, ganz viel grün. Wie geht es dir denn dabei, wenn der Winter so mau ist und du weißt, dass er trotzdem noch lang nicht vorbei ist?


Wie auch immer, was ich am Februar immer so schön finde, dass am Ende des Monats so stark spürbar ist, wie die Tage länger werden.
Jetzt bin ich jedenfalls sehr gespannt, wie sich das alles auf deine Kreativität auswirkt.

Mittwoch, 1. Januar 2020

#64 Create in Austria Jänner 2020

Boa... 2020 das ist schon eine g** tolle Jahreszahl und mich bringt sie arg ins Grübeln, denn gerade noch habe ich auf die Jahrtausendwende hingefiedert und jetzt ist das schon wieder zwanzig Jahre her. Oarg, oder? Wie geht es dir dabei?
Im Übrigen bin ich a bissel spät dran mit der Partyrunde für das neue Jahr. Nur leider hat sich mein Mann so das Kreuz verrissen, dass er mehr oder weniger ausgefallen ist und damit mein Zeitplan gehörig aus den Fugen geraten ist. Aber nun, tataaa.. ich habs geschafft.