BLOG LISTE

Mittwoch, 1. April 2020

In eigener Sache...

... bitte ich dich um etwas Geduld mit der April Runde.

Praktisch gleichzeitig mit Beginn der Ausgangssperre in Österreich haben wir erfahren, dass unsere Labrador Dame einen bösartigen Tumor hat. Es hat sich, aufgrund der momentanen Maßnahen, bis gestern hingezogen, dass eine genauere Untersuchung und die noch notwendige OP durchgeführt werden konnte. Die gute Nachricht, sie hat keine Metastasen und das Blutbild ist okay. Es wurden ihr noch 3 Knoten entfernt und leider auch das Ohr, mit dem alles begann.

Sehr desorientiert

Jetzt geht es ihr den Umständen entsprechend eh recht gut, doch sie braucht jetzt extra viel Liebe, Zeit und Zuwendung. Gerade von mir. Und daher muss sich die Create in Austria Gemeinde leider ein bissel gedulden. Doch ich weiß du und alle anderen auch haben Verständnis dafür.

Für uns ist und bleibt sie die Schönste im ganzen Land

Danke an Diejenigen, die sich schon besorgt erkundigt haben. An das hätte ich natürlich auch denken können, dass in Zeiten wie diesen, gleich so Gedanken aufkommen, tut mir echt leid.

Bis ganz bald


Kommentare:

  1. Liebe Birgit!
    Wichtig ist eure Hundedame, alles andere ist zweitrangig! Ich wünsche euch, dass die schlimme Zeit bald vorbei ist und ihr den Kopf wieder für andere Dinge frei habt! Liebe Grüße
    ELFi

    AntwortenLöschen
  2. Servus Birgit, kein Stress! Alles gute für euren Liebling. Leider geht es derzeit auch Menschen ähnlich. Gut das ihr es geschafft habt.
    Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  3. Gute Besserung der Hundedame. Das erinnert mich daran, (wenn auch viel harmloser) als sich unser Hund eine kralle fast ausgerissen hat, natürlich auch an einem sehr praktischen Termin Silvester Abend. das leben lässt sich nicht planen.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Ohje...so eine Arme...gute Besserung weiterhin. Es ist schön wenn du dir dafür die Zeit nimmst. Bleibt gesund,lg Hilde

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Birgit,
    Familie geht vor und die Hundedame gehört ja auch zur Familie. Schön, dass du dir Zeit für sie nimmst und alle andere zweitrangig ist. Weiterhin gute Besserung.
    Viele Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birgit, ich hoffe deiner Hundedame geht es inzwischen besser? Liebe Grüße, Gabi

    AntwortenLöschen

Kommentare beflügeln und holen selbst den gemütlichsten LÖwen hinter der Sonnenbank hervor